[Angenommen] Mardug Naida (Anwärter, Schwertkämpfer)

Hier befindet sich der Charakterbogen und Details zur Charaktergestalung. Zudem sollen hier die Charakter Bewerbungen gepostet werden.
Mardug Naida
Erfahrener Sprout
Erfahrener Sprout
Benutzeravatar
Beiträge: 1625
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2005, 12:00

[Angenommen] Mardug Naida (Anwärter, Schwertkämpfer)

Beitragvon Mardug Naida » Samstag 18. Februar 2017, 19:41

Zuletzt geändert von Mardug Naida am Samstag 18. Februar 2017, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Mardug Naida
Erfahrener Sprout
Erfahrener Sprout
Benutzeravatar
Beiträge: 1625
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2005, 12:00

Re: Mardug Naida (Anwärter)

Beitragvon Mardug Naida » Samstag 18. Februar 2017, 19:47

Charaktername: Mardug Naida | Geschlecht: männlich | Rasse: Mensch | Alter: 20 | Klasse: Schwertkämpfer | Berufungen: -/-, -/- | Position: Anwärter
Lebenspunkte:
100 | Fähigkeiten-Punkte: 10 | Angriff: 10 | Magie: 10
| Abwehr: 0 | Geist: 0 | Treffen: 10 | Ausweich: 10
Level: 1 | EXP: 0/50 | Status-Punkte: 0 | Lernpunkte: 0 | RPG-Punkte: 0 |
Techniken: -/-
Berufungs-Techniken: -/-
Dinasträger-Techniken:-/-
Abenteuer-Techniken: -/-



Name des Charakters
Mardug Naida

Alter:
20

Geschlecht:
Männlich

Rasse:
Mensch

Klasse:
Schwertkämpfer

Persönlichkeit:
Mardug ist ein zurückhaltender, fast schon ängstlich auftretender junger Mann der mit Menschen nicht recht umgehen kann. Er ist skeptisch, sich neuen Menschen gegenüber zu offenbaren. Wenn er einem Problem gegenübersteht wird er vorschnell und kompromisslos versuchen das Problem mit Muskelkraft zu lösen, da er sich selber nicht zutraut es auf andere Weise zu sehen.

Aussehen/Bild:

Bild

Geschichte:
Familienleben
Marduq wurde als das mittlere von drei Kindern dem Haus Naida geboren. Sein Vater Asdag ist ein Gelehrter und Forscher während seine Mutter Isandre sich ihren Söhnen widmete, um sie auf die Nachfolge ihres Vaters bei den Gelehrten vorzubereiten.
Sein jüngerer Bruder (um 2 Jahre) ist Garen, sein älterer Bruder (ebenfalls um 2 Jahre) ist Levan.
Levan wurde von seinen jüngeren Brüdern immer als Spielverderber angesehen, während dieser neidisch auf die Freiheiten der Jüngeren war. Mardug und Garen standen sich am nähesten, während Levan wegen seiner Verantwortung, die er als Ältester tragen sollte, oftmals von seiner Mutter getadelt wurde.
Mardug und seine Brüder wurden von Isandre erzogen, allen Menschen unvoreingenommen gegenüberzutreten. Sie erhielten schon früh Unterricht um sich auf das Leben vorzubereiten, während ihr Vater aufgrund seiner Arbeit und dem einhergehenden Stress immer weniger Zeit für die Familie aufwenden konnte.
Tod einer Mutter
Als Marduq 10 Jahre alt war wollte ihn seine Mutter, die zuvor schon Levan das Reiten auf einem Nichat gezeigt hatte, wie man mit so einem Tier umgeht. Leider zeigte sich, dass Marduq das Tier nicht unter Kontrolle bringen konnte. Es ging ihm durch und trampelte seine Mutter nieder, die wenig später ihren Verletzungen erlag. Bis heute hat Mardug deshalb eine absolute Angst vor Nichats und wird versuchen, sich so fern wie möglich von ihnen zu halten.
Überforderung
Nach dem Tod von Isandre musste Asdag seine Arbeit in den Hintergrund stellen, um für seine Söhne zu sorgen. Verbittert über Isandres Tod schien es, als würde er seinen Frust auf Mardug projizieren, der sich selbst Vorwürfe zu dem Unfall machte. Mardugs Brüder fanden sich in einem Zwiespalt wieder. Levan glaubte nicht, dass, wenn Mardug Schuld an Isandres Tod hatte, es mit Absicht geschah. Garen auf der anderen Seite fand sich empfänglich für die Anschuldigungen seines Vaters, der oft offen darüber sprach, dass Mardug allein Schuld hatte. Natürlich wurden solche Dinge nur hinter verschlossenen Türen ausgesprochen, denn man musste das Gesicht wahren. Levan, ob seiner Skepsis, fand sich unfähig für seinen Bruder zu sprechen oder ihn zu unterstützen und distanzierte sich emotional immer weiter von Mardug und seinem Vater.
Schwertkämpfer
Es dauerte nicht lange, bis der verbitterte Asdag neben Anschuldigungen und Andeutungen auch vermehrt Fehler und Unfähigkeit in den geistigen Künsten vorwarf. Irgendwann entfernte er Mardug komplett aus dem Unterricht und unterstellte ihm Ules Kuruna, ein ehemaliger Sprout, der nach einer Kampfverletzung nicht mehr an aktiven Kampfhandlungen teilnehmen. Der 56-jährige Ules erwies sich als einer der wenigen Menschen in Mardugs Umfeld, die ihn noch freundlich behandelten, ja sogar fast freundschaftlich, wenn Mardug es zulässt. Asdag wollte Mardug nach Festung Blewth schicken, um ihn endgültig los sein zu können. Ules trainierte Mardug im Schwertkampf, um ihn auf seine Zeit in der Festung Blewth vorzubereiten. Anders als früher, wo sein Vater ihn und seine Brüder auf Festivitäten der Akademiker des Königreichs Kroth mitgenommen hatte, wo er Freundschaften mit seinen zukünftigen Arbeitskollegen, alles ebenfalls Kinder von Forschern, Alchemisten und akademischen Magiern, geschlossen hatte. Diese Kontakte konnte er zwar kaum pflegen, da er mit 11 schon von diesen Festen ausblieb, aber Levan gab ihm das ein oder andere Gerücht, solange er sich sicher war, das außer Mardug ihn niemand im Haus hören kann.
Ein Leben hinter sich
Als er 20 wurde, beschloss Ules, dass er bereit wäre die Reise nach Blewth anzutreten und ihn die Ränge der Sprouts überzugehen. Ein Leben dominiert durch Piesacken, Anschuldigungen und Vernachlässigung scheint sich nun zu beenden. Asdag war die Entscheidung nur Recht, jedoch wollte er für die Reise kein Geld ausgeben. In einer Geste die für Mardug viele Fragen aufwarf, gab ihm Ules das Geld für die Überfahrt mit einer Fähre zu den athalischen Inseln.
Zuletzt geändert von Mardug Naida am Samstag 18. Februar 2017, 22:13, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

Mardug Naida
Erfahrener Sprout
Erfahrener Sprout
Benutzeravatar
Beiträge: 1625
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2005, 12:00

Re: Mardug Naida (Anwärter)

Beitragvon Mardug Naida » Samstag 18. Februar 2017, 19:49

Inventar

    Rüstung
    Eine Eisenrüstung und ein Schild, die er auch beim Training mit Ules verwendet hat.
    Waffen
    Ein abgekantetes, rostendes Eisenschwert
    Kleidung
    Lederlumpen und Pelzflicken, die als Bekleidung von Bediensteten durchgehen würden.
    Persönliches
    Ring mit dem Familienwappen Naida (Sigelring)
    Geld & Vermögen
    2 Silbermünzen (20 Uros)
    Sonstiges
Zuletzt geändert von Mardug Naida am Samstag 18. Februar 2017, 22:32, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Mardug Naida
Erfahrener Sprout
Erfahrener Sprout
Benutzeravatar
Beiträge: 1625
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2005, 12:00

Re: Mardug Naida (Anwärter)

Beitragvon Mardug Naida » Samstag 18. Februar 2017, 19:50

Zwischenmenschliches


Levan Naida
Levan hegt anders als zum Rest der Familie keinen Hass gegenüber Mardug und würde ihm wahrscheinlich auch (unerkannt natürlich) helfen. Levan ist schon seit 3 Jahren als Gelehrter tätigt und forscht in den Bereichen Äther und Natur.

Garen Naida
Garen ist weiterhin erstaunlich hasserfüllt gegenüber Mardug und würde höchstens versuchen sich so weit wie möglich zu distanzieren. Er fängt dieses Jahr als Gelehrter in der Forschung an und will wie sein Vater auch in den Bereichen Mathematik, Götterkunde und Astronomie forschen.

Asdag Naida
Ein verbitterter und überarbeiteter Mann, der hofft jetzt nach dem 'Exil' von Mardug endlich seine Albträume hinter sich zu bringen. Seit vielen Jahren Gelehrter und Lehrer.

Ules Kuruna
Der alte Ex-Sprout hat nur Sympathie für Mardug, hat er ihm sogar die Überfahrt gezahlt um nach Festung Blewth zu kommen.

Youriskin Boras
Youriskin hat sicher bei etlichen Festivitäten mit Asdag geredet und sicher auch mit allen drei Brüdern - Natürlich hat er Mardug seit zehn Jahren nicht mehr gesehen. Asdag erzählte allen, dass sich Mardug von seinem Studioum abwendete um sich dem Schwert zu widmen (wobei er auch damals aus Versehen betonte, dass der Junge nach Blewth gehen würde - Dies wurde dann nämlich von Ules aufgeschnappt, der sich für die Ausbildung des Jungen anbot)

Kyriel Boras
Mit 5 Jahren Altersunterschied kannte Kyriel Mardug nur wenig, das ein oder andere Gespräch wurde gehalten - Kyriel hätte eher etwas mit Levan anfangen können. Vermutlich hat er ihn noch als enthusiastischen Halbstarken in Erinnerung, der damals natürlich von seinem kleinen Bruder Garen schwärmte. (Er lerne ja so schnell!)
Bild


Zurück zu „Charakterdatenbank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast