West-Ebene

Das Königreich Kroth ist ein fruchtbares Land, dessen Mittelpunkt die Hauptstadt Gald ist.
Auch die athalische Inselgruppe gehört zum Lebensraum der Menschen. Eine dieser Inseln ist sogar der Stolz des Königreiches: die Insel Blewth.
Hier werden die berühmten Sprouts ausgebildet, jene Soldaten, die in den Raccukriegen das Reich vor den Dämonen bewahrt haben.
Kisenia_NPC
Final-Sprout-Offizier
Final-Sprout-Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 3989
Registriert: Donnerstag 1. September 2005, 21:40

West-Ebene

Beitragvon Kisenia_NPC » Sonntag 8. Januar 2017, 14:19

Östlich der großen Bastion der Menschen, Gald, erstreckt sich die West-Ebene mit ihren Wäldern, Tälern und Bergen. Die West-Ebene ist besonders wegen ihrer blutrünstigen Banditen gefürchtet die irgendwo in den Bergen ihren Unterschlupf haben. Die Blauritter kümmern sich nicht um die Bedrohung da die Sicherung der Routen keinerlei Priorität hat da dort keine Handelsstraßen entlang führen. Nur gelegentlich verirren sich Wanderer in diese Gegend. Entweder sind sie dumm, oder sehr gut ausgerüstet. Irgendwo auf der West-Ebene befindet sich das Ceylebskloster und das eher unbekannte Amazonendorf Bel'khanir. Dorthin wagen sich jedoch nicht einmal die mutigsten Wanderer, denn die tapferen Kriegerinnen dieses Dorfs wissen ihre Waffen zu nutzen. Obendrein tragen sie in ihren Herzen einen großen Hass gegen männliche Wesen. Diese Gefahren werden von der trügerischen Idylle der der großen Ebene verschleiert. Diesen Ort sollte man wahrlich meiden wenn man nicht kampfbereit und gut gerüstet ist.

Bild

Zurück zu „Das Königreich Kroth + athal. Inselgruppe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast